Schlagwort-Archiv: Arch Linux

quatschen(01, nacktes Arch);

Hinweis: Wir wissen, dass die Audioqualität schlecht ist. Mirophone ist bestellt und ab nächstes mal wird alles besser.

Außerdem ein riesiges Dankeschön an Tommy, der unsere Soundqualität auf ein erträgliches Maß hingebogen hat!

Lang ist’s her

Seit der letzten Folge:

Der Podcast

Netzpolitik und Politik [02:10]

Drosselkom, Netzneutralität, Google zahlt für Priorität bei YouTube traffic

ZEIT: Drosselkom

WP: South Park S12E06: Over Logging

Chaosradio Express wie Internet durch Kupferkabel so geht: CRE191 Internet im Festnetz

#Neuland#PRISM

grumpy cat merkel

E-Mail in Deutschland: https://de.wikipedia.org/wiki/E-Mail#Geschichte

Arroganz der Netzgemeinde: https://twitter.com/dieternuhr/status/347999350116478977

Google User Data Requests: http://www.google.com/transparencyreport/userdatarequests/

China: Ihr habt da ei Formular falsch ausgefüllt: http://www.info.gov.hk/gia/general/201306/23/P201306230476.htm

Putin über Snowden: https://www.youtube.com/watch?v=hD-ORS1hRHA

rethink911: http://rethink911.org/

Guantanamo [17:00]

Obama versprach das Lager zu schließen bevor er seine erste Amtszeit antrat. Quelle: süddeutsche

Rapper Mos Def unterzieht sich Zwangsernährung, wie sie den Häftlingen in Guantanamo derzeit widerfährt. http://youtu.be/z6ACE-BBPRs

Arch Linux [31:20]

Wir haben unsere Recher auf Arch Linux migriert und finden es exzessiv toll Arch Linux

Alles auf Arch Linux

  • schnell
  • Pakete quasi aus den Softwarequellen
  • bedarf mehr Konfiguration als zB Debian oder Ubuntu

Auf unseren Raspberry PIs läuft Arch Linux ARM

Lennart hat einen geilen Artikel geschrieben: “Aber du hast doch nichts zu verbergen!?”

Arch Linux mit Gnome 3 vorkonfiguriert: antergos.com

An den BND und die NSA: Wir sind beinahe unbewaffnet (abgesehen von einem Schwert) und nicht gewaltbereit.

Schickt uns Emails (oder kommentiert hier, bis wir das Kontaktformular haben)

quatschen(00, unprofessionell);

Was wir so machen

Studieren:
Lennart:
Angewandte Informatik – Medieninformatik (in Flensburg)

Jonathan: Web Development (in Odense)

Kennen gelernt als angehende IT-SystemkaufMÄNNER.

Warum wir in ein Mikrofon sprechen

Podcats sind geil!

Unser erster PodCast: Chaosradio (mit Markus Richter) auf Fritz

Jonathan lives beyond the wall (Games of Thrones)

Warum Unprofessionell?

professionelles podcasting

Diese Folge wurde in ein MacBook gequatscht, ungeschnitten und ohne:

  • Hörer
  • Räuspertaste
  • Chat
  • Mikrofon oder Mixer
  • Intro / Outro
  • Jingles

Coole Pocasts

Tim Pritlove CRE: Chaos Radio Express

Lennart bekam den Todesblick von Tim Pritlove auf dem Congress bekommen, als er fragte wer den Podlove Publisher / Player noch nicht kannte.

Raspberry Pi und OwnCloud

Lennart hat seine OwnCloud auf dem Raspberry Pi kaputt gespielt und dann anstatt von Raspbian, Arch Linux installiert.

Luxusprobleme und MacBooks

Lennarts Prof. hat Luxusprobleme und Jonathan hat sein Mac Book nur weil es ~333€ gekostet hat.

Noch mehr Podcasts

Linux Outlaws hören wir auch regelmäßig.

homo reticuli hat Jonathan weiter ermutigt auch mal zu podcasten (Grüße an flomei)

Christen und Pastafaris an der FH

Verlesung der Pastafarigottesdiensteinladung von Stefano / @konafets.

Das fliegende Spaghettimonster

Wir mögen Raspberry Pis, Kabel ( Kurze Eskalation auf Bondage ) und programmieren, Jonathan meist Webkram Lennart macht geilen Scheiß wie GraviTux. Läuft im Browser dank: MelonJS

Wir stellen fest: wir müssen mehr reisen!

We want YOU to feedback!

Ihr müsst reichlich kommentieren, meckern und Themen vorschlagen. Jetzt. Da unten. Ja genau, in DAS Feld DA!

Mütter geben schlechtes Feedback